Advanced Placements Exams

Goethe-Gymnasium Frankfurt

Tischbein Goethe AP Broschüre als PDF

Schüler/innen des Goethe-Gymnasiums können ihre Leistungen in praktisch allen Fächern in den internationalen Vergleich stellen – und dabei Mosaiksteinchen für ihr Bewerbungsportfolio sammeln.

Angesichts der schlechten Vergleichbarkeit der Examensnoten der über 20.000 amerikanischen High Schools hat sich eine private not-for-profit Testorganisation als Gelenkstelle zwischen Schule und College etabliert, die sozusagen USA-weite ‚Vergleichsarbeiten' anbietet. Die hier erzielten Resultate bilden einen gewichtigen Teil der Einschätzungsgrundlage, auf deren Basis die besten und begehrteren der amerikanischen Colleges die Entscheidung darüber fällen, ob sie den betreffenden Kandidaten aufnehmen oder nicht. Übrigens spielen die AP-Ergebnisse auch eine nicht zu unterschätzende Rolle, wenn es um den Ruf und die Qualitätseinschätzung der jeweiligen High School geht.

Weit über die Hälfte der American High Schools (etwa 14.000 von 23.000) bieten AP-Prüfungen an; insgesamt nehmen weltweit ca. 15.000 Schulen an den AP-Prüfungen teil. Über eine Million Schüler/innen nehmen die Herausforderung des landes- bzw. weltweiten Vergleichs an und legen Prüfungen in einem oder mehreren der 34 angebotenen Fächer ab – darunter über 400.000 Englischprüfungen, über 300.000 Geschichtsprüfungen, über 200.000 Mathematikprüfungen.

Mittlerweile haben ca. 25% der amerikanischen High School Absolventen, die ein College-Studium beginnen mindestens ein AP- Zertifikat in der Tasche. An praktisch allen amerikanischen Colleges – inklusive der top ten wie Harvard, Princeton und Yale – wird die (mit mindestens drei Punkten auf der Skala von 1 bis 5) bestandene AP-Prüfung als Ersatz für den entsprechenden College-Kurs im ersten Studienjahr anerkannt:

New research conducted by the University of California:
Berkeley "emphatically supports" many earlier studies'
findings that an AP Exam grade of 3 or higher is "a
remarkably strong predictor of performance in college."

Why participate?
Auf diese Frage gibt das AP die Antwort:
• Demonstrate your maturity and readiness for college.
• Show your willingness to push yourself to the limit.
• Emphasize your commitment to academic excellence.

Wer in den Prüfungen gut abschneidet bekommt awards:

AP Scholar: Granted to students who receive grades of 3 or higher on three or more AP Exams.
AP Scholar with Honor: Granted to students who receive an average grade of at least 3.25 on all AP Exams taken

Für das AP International Diploma (APID) sind Prüfungen in fünf Fächern abzulegen.

AP-Prüfungen können am Ende der Q2 und der Q4 abgelegt werden; die Ergebnisse werden dann kumuliert.

Melde- und Prüfungstermine 2015

Das Aufgabenformat der AP-Prüfungen ist ganz anders als dasjenige unserer Klausuren, d.h. an diese Prüfungsform muss man sich erst gewöhnen. Dafür braucht es eine gewisse Übung und damit einen Vorbereitungszeitraum.

Ansprechpartnerin: Frau Merker

Meldetermin:
spätestens 15. Februar 2015
Prüfungstermine: ab 4. Mai 2015
Prüfungsgebühren: ca. € 110 pro Fach

In der Schülerbibliothek stehen Vorbereitungsbücher für die Fachprüfungen zur Verfügung. Die entsprechenden Dateien finden sich unter:
www.collegeboard.com/student/testing/ap/subjects.html

Erfahrungen:

Am Goethe-Gymnasium führen wir seit 1996 AP-Prüfungen durch – mit hervorragenden Ergebnissen. Unsere Schüler haben zahlreiche awards errungen - als Scholars, Scholars with Honor und als Diplomanden des APID.