Literaturnobelpreis - '14

Patrick Modiano – Literaturnobelpreis 2014
2014 wurde ein für die meisten Menschen völlig unbekannter Autor Literaturnobelpreisträger: Patrick Modiano.
Dieser französische Autor weiß vor allem mit seinen äußert realitätsnahen Charakteren, die die französische Unter- und Mittelschicht repräsentieren, und seinen überzeugenden Darstellungen der heutigen Lebenswelt zu beeindrucken. Nachvollziehbare Handlungen und interessante, wenn gleich realistische Charaktere prägen seine Werke. So wird zum Beispiel in seinem Buch „Une jeunesse" die Geschichte von zwei Waisen erzählt, die versuchen ihren Lebenstraum in Paris zu verwirklichen. Leider werden sie dabei immer tiefer in die Machenschaften der Pariser Unterwelt verwickelt. Populäre Pariser Orte und Straßen spielen eine große Rolle bei der Atmosphäre seines Werks „Une jeunesse". Zum Beispiel der Bahnhof St Lazare als Gegenstück zu der prunkvollen geläufigen Anschauung von Paris.
Wer sich also für eine nähere Beleuchtung des Lebens der Pariser Unter- und Mittelklasse und dessen Schattenseiten sowie für interessante Charaktere begeistern kann, ist dementsprechend mit Modianos Werken gut beraten.
Da wir bloß wenige Ausschnitte seines Werkes „Une jeunesse" gelesen haben, beschränken wir unser Urteil auf eben diese Textausschnitte. Besagte Textausschnitte haben uns gut gefallen, da sie fesselnd geschrieben sind und mit einer interessanten Handlung aufwarten können.
Conrad, Dominik, Marc, Besra, Markus E1 /We

 

Patrick Modiano prix Nobel de la littérature:

A 69 ans, le romancier devient le 15ème Francais, à recevoir le prix de Nobel de littérature 2014.
Patrick Mondiano est né à Boulogne Billancourt en 1945.
Son père est Albert Modiano un juif italien, qui a débarquée à Paris en 1942 avec sa femme Louisa Colpeyn, parce qu'elle a voulu devenir une actrice. Patrick Modiano vit une enfance terrible entre l'absence de son père et le refoulement de sa mère flamande qui n'avait pas le temps pour lui sutout après le divorce. Il passait sa jeunesse chez les grands- parents et après dans un internat,

Son petit frère Rudy meurt à l'âge de 10 ans, en 1957, d'une leucémie. La mort est un événement traumatisant qui influence les premiers livres de Patrick Modiano.

Le premier roman de Modiano, La Place de l'étoile, paraît en 1968, Dix ans plus tard il reçoit le prix Goncourt pour Rue des boutiques obscures. En 1996, il aura le Grand Prix National des Lettres pour son œuvre.
Et maintenant c'est le prix Nobel pour une trentaine de romans qui qui présentent Paris pendant la Seconde Guerre mondiale et les années après. C'est l' époque qui marque les livres de l' écrivain.

L'écrivain français,Patrick Modiano est père de deux filles, Zina, réalisatrice, et Marie, chanteuse et écrivaine.

Noa Kranz, Stella Rothemund und Nick Manasherov E1/ We

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen