Skifahrt 2015

Vom 16.bis zum 23. Januar diesen Jahres 109 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen im Rahmen unserer jährlich stattfinden Schulskifahrt nach Vals in Südtirol Sportunterricht unter freiem Himmel.

Nach einer ca. 9-stündigen Busfahrt von Frankfurt nach Vals ging es noch am gleichen Abend zur Skiausleihe – jede(r) wurde mit Ski, Stöcken, Schuhen und Helm ausgestattet.
Nach einer durchschneiten Nacht ging es durch eine herrliche Winterlandschaft zu den Pisten – die Anfängergruppen machten sich mit der neuen Fortbewegungsart „vertraut", die Fortgeschrittenen genossen schon ihre ersten Kurven auf den Pisten im Joch.
In den folgenden Tagen stand nun „Skifahren, Skifahren, Skifahren" auf dem Plan – das Wetter war herrlich winterliche – immer wieder Schnee und Sonne! Die Schülerinnen und Schüler sowie auch unser LehrerInnenteam waren mit viel Begeisterung bei der Sache – auch wenn manche Tage der ein oder andere „blaue Fleck", ein gewisses „Schwächeln" oder einfach nur große „Müdigkeit" auszuhalten waren...
Unser Lehrerteam umfasste in diesem Jahr aufgrund der sehr großen und leistungsmäßig sehr heterogenen SchülerInnengruppe 14 Kolleginnen und Kollegen, die mit viel Engagement und Freude ihre Kurse unterrichtet haben (Frau Baumeister, Frau Mielisch, Herr Knauf, Herr Hauck, Herr Ahrens, Frau Vorlauf, Frau Staab, Herr Schönberg, Frau Reifenberg, Simon Rapprich (Q3), Fabius Förster (Q3) und als Begleitlehrkräfte Frau Aberkane, Herr Jasny und Herr Dankert) - ihnen allen nochmals ein großes Dankeschön für ihre Arbeit!

Am Mittwochabend fand eine Fackelabfahrt mit Feuerwerk auf der Piste statt – die Stimmung war super!
Am Donnerstag fuhren beim Abschlussrennen fast alle Schülerinnen und Schüler sehr erfolgreich und recht gekonnt durch den Parcours! Die SiegerInnen in den drei Kategorien „Experten", „Fortgeschrittene" und Anfänger wurden kurz nach dem Rennen bekannt gegeben – eine große (Sieger-) Party fand am Abend in der Dorfdisco statt. Auch hier haben die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs wieder ihr Talent zum fröhlichen und ausgelassenen Feiern gezeigt!

Guter Stimmung und wahrscheinlich recht müde kehrte unsere Truppe am Freitagabend wieder nach Frankfurt zurück.

Es war eine schöne Skiwoche!

A. Reifenberg
(OstRn, Leitung der Skifahrt)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen