Begegnung auf Augenhöhe

image001Am 03.03.2015 sprach Professor em. Dr. Dr. Rolf Haubl vom Sigmund-Freud-Institut Frankfurt am Main zum Thema „Begegnung auf Augenhöhe – Schulbegleitende Gespräche zu dritt: Lehrer-Eltern-Schüler-Gespräche“  in der Aula des Goethe-Gymnasiums. Professor Haubl berichtete von seinen Erfahrungen und zeigte Bedingungen gelingender Schulgespräche auf.

Der Vortrag  fand im Rahmen des Schwerpunkts Bildungspartnerschaft Schule - Eltern der Diesterweg-Schulwerkstatt statt. Die Veranstaltungen der Diesterweg-Schulwerkstatt ergänzen  das Diesterweg-Stipendium mit Fortbildungsangeboten für Lehrkräfte und Schulen.

Die Diesterweg-Schulwekstatt und das Diesterweg-Stipendium sind Projekte der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main.

Diesem Impulsvortrag folgt am 19. Mai 2015 ein Workshop mit Prof. Haubl.
(14.00-18.00 Uhr, Goethe-Gymnasium)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen