Konzert im Palmengarten

Orchester beeindruckt im Palmengarten

Einen hervorragenden Eindruck hinterließ das Orchester unter der Leitung von Tabea Fuhr beim zweiten Konzert der Frankfurter Schulen mit Schwerpunkt Musik in der Konzertmuschel des Palmengartens (Sonntag, 28.6.). Neben unseren Schülerinnen und Schülern traten Instrumentalensembles der Bettinaschule, der Elisabethenschule, der Leibnizschule Höchst, der Schule am Ried, der Wöhlerschule bei diesem hochsommerlichen Konzert im wohl schönsten Freiluftareal der Stadt auf. Das sehr zahlreiche Publikum belohnte die Leistungen aller mit großem Applaus. Unser Orchester spielte ein Medley aus "Der König der Löwen" sowie den Ungarischen Tanz Nr. 5 von Johannes Brahms zum Abschluss der Individualauftritte.

J. Kaballo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen