Erdkunde/Geographie

Erdkunde befasst sich mit der Erdoberfläche, mit Landschaften, mit Wetter und Klima, den Menschen, mit Standorten sowie mit den materiellen und geistigen Umwelten der Menschen. In der Erdkunde geht es um die Welt, in der wir leben.

Das Fach Erdkunde hat einen eigenen Fachraum, der mit den fachspezifischen Arbeitsmaterialien ausgestattet ist und in dem fast der komplette Erdkunde-Unterricht der Klassen und Kurse stattfindet.

In den Klassenstufen 5 und 8 werden pro Woche je zwei Stunden Geographie unterrichtet. In der Klassenstufe 6 und 9 wird Geographie epochal zweistündig - jeweils in einem Schulhalbjahr - unterrichtet.

In den Jahrgangsstufen E und -Q1 - Q4 werden Grundkurse im Fach Geographie angeboten. Das Fach kann als schriftliches (3.) oder mündliches (4./5.) Abiturfach gewählt werden, sofern es in der Oberstufe durchgängig besucht wurde.

Die Vermittlung aller Unterrichtsinhalte in Geographie basiert auf den für dieses Fach erforderlichen und das Fach überschreitenden Kernkompetenzen und Methoden.

Für die Schülerinnen und Schüler im bilingualen Unterricht findet in der 7. Klassenstufe eine Wochenstunde Geography statt.

K. Fabry, Fachvorsteherin

Lehrplan G8

Lerhplan G9

Download Schulcurricula

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen