PULS!

Das Schülermagazin des Goethe-Gymnasiums Frankfurt

– augezeichnet mit dem 1. Preis beim Hessischen Schülerzeitungswettbewerb 2019 –

#Wir sind auch auf INSTAGRAM @pulsredaktion

Ob mit ihr oder gegen sie oder durch sie:

Wir können ihr nicht entkommen,
vor ihr fliehen,

müssen uns ihr unterwerfen
– der Zeit.

Ein menschliches Konstrukt, das einem auf den ersten Blick weismachen möchte, es hätte sich ihrem Erfinder unterstellt und sich ihm Untertan gemacht. Dabei: Ein Untertan seiner eigenen Kreation scheint er zu sein, der Mensch. Er baut sein Leben um sie herum, definiert sein Leben und seine Geschichte über sie. Er strebt nach ihrer Gunst und kann nicht genug von ihr haben – denn wir mögen so viel Zeit schöpfen, wie wir wollen, zufrieden sind wir nie mit dem, was wir haben und beklagen wehleidig, wir hätten sie vergeudet… Doch ausgerechnet sie ist die mächtigste und weiseste Lehrerin der Menschheit Ist: Sie erzählt uns über die Vergangenheit – Erfolge und Fehltritte gleichermaßen – von der wir lernen sollten, um im Hier und Jetzt entsprechend zu handeln und die Zukunft nach unserem Modell, im Sinne des Guten, zu formen.

Auf dass dieses Heft Euch nachdenklich stimme, Euch Freude bereite und es Euch bereichere!

Eure Atalay

Chefredaktion
 mit Clara, Hana, Lea und Luis

Die Redaktion

Im Juni 2018 erschien das erste PULS-Magazin am Goethe-Gymnasium – Zeit, zurückzuschauen und Prozesse rund um die Entstehung zu beleuchten. Die Redaktion hat sich seitdem nur leicht verändert, eine konstante Gruppe ist PULS mittlerweile, mit einer Chef-Redaktion größerer Schüler/innen aus der Jahrgangsstufe 10.
Und es kristallisieren sich einige klare Grundsätze heraus:

1. Die Redaktion hat eine klare Meinung.
2. Die Redaktion weiß genau, welche Themen am Puls der Goethe-Gymnasiasten sind. Sie versteht sich kritisch und als Sprachrohr ihrer Leser und Redakteure.
3. Die Redaktion lässt sich eigentlich nicht ,reinreden’ und entscheidet demokratisch.

Die Kernartikel zum Thementeil unseres Heftes entstehen seit der 1. Ausgabe im Deutsch­unterricht des Jahrgangs der 10. Klassen, werden dann von unserer Chef-Redaktion gelesen, die besten ausgewählt.
Die Entscheidung darüber, welche Artikel gedruckt werden, wird demokratisch getroffen, auch die Jüngsten werden befragt. Gleichzeitig verfassen die einzelnen Redakteure Artikel zum aktuellen Schulgeschehen, zu besonderen Events oder anzuzeigenden Missständen. Auch hier ist die Arbeit gemeinschaftlich und arbeitsteilig – und wenn der Redaktionsschluss näher rückt, werden musikunterlegte Überstunden eingelegt.

Das Grafik-Team

Parallel ist eine neue Gruppe an kreativen Schüler/innen dazu gekommen, die sich um Grafik, Illustration und Layout kümmert.
Hier kommen verborgende Talente zu Tage und geben den Artikeln die notwendige Gestaltung. Dabei ist der Austausch zwischen den Layoutern und der Chef-Redaktion sehr eng – denn es bestehen sehr genaue Vorstellungen darüber, wie die Texte grafisch aufzubereiten sind.

Blog

PULS_SZW_1.Preis 2020

PULS: Zum 2. Mal beste Schülerzeitung Hessens

Zum zweiten Mal in Folge hat das Schülermagazin PULS in der Kategorie ‚beste Schülerzeitung Hessens 2020‘ den ersten Platz belegt! Mit Spannung erwartete die Redaktion – coronabedingt vor den heimischen Computern – die Verkündung der Platzierung bei der Preisverleihung des hessischen Schülerzeitungswettbewerbs, die am 30. Januar 2021 live über YouTube gestreamt wurde. Unsere Freude war…

PULS_SZW_Sonderpreis

PULS beim Hess. Schülerzeitungs-Wettbewerb 2020: Sonderpreis für Michelle Schleimer

Nicht nur in der Kategorie ‚beste Schülerzeitung Hessens‘ belegte die PULS den ersten Platz – auch der Sonderpreis in der Kategorie Bildung – Schulen in Zeiten der Pandemie des hessischen Kultusministeriums ging an ein Redaktionsmitglied, wenn auch an ein ehemaliges… Michelle Schleimer! Brigitte Hirschler, Zuständige für die Schülerwettbewerbe des Hessischen Kultusministeriums, zeigte sich beeindruckt, als…

PULS Laudatio Giffey

PULS gewinnt beim Bundeswettbewerb – und erhält Laudation von Ministerin Giffey

Bundeswettbewerb Schülerzeitungen: PULS! erhält den 2. Platz beim Sonderpreis „Einsatz für eine bessere Gesellschaft” Im Februar fand die Jurysitzung des diesjährigen Schülerzeitungswettbe­werbs der Länder statt. Die Teilnahme wurde durch unserern Gewinn beim hessischen Schülerzei­tungswettbewerb 2019 garantiert- und im Bundeswettbewerb wurde PULS! erneut ausgezeichnet. Dabei haben Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Lehrerinnen, Vertretende der Landesministerien und…

Preisverleihung des Hessischen Schuelerzeitungswettbewerbs 2019 (98)

PULS gewinnt den Hessischen Schülerzeitungs-Wettbewerb 2019

Nicht nur Norwegen war in diesem Jahr Gast auf der Buchmesse… auch die Redaktion des Schüler-Magazins PULS war auf die Buchmesse eingeladen – und zwar zur diesjährigen Verleihung des hessischen Schülerzeitungswettbewerbs, ausgerichtet vom hessischen Kultusministerium und dem Jugendpresseverband Hessen. Lange schon wusste die Puls-Redaktion, dass das Schüler-Magazin des Goethe in zwei Kategorien für den hessischen…

IMG_3780

PULS Die neue Schülerzeitung gestartet

Endlich: Völlig losgelöst – das neue Schülermagazin am Goethe-Gymnasium Nach einigen Jahren der Presseabstinenz gibt es am Goethe-Gymnasium nun endlich wieder eine Schülerzeitung von Schülern für Schüler – genauer gesagt: ein Schüler-Magazin, das neben Informationen zum aktuellen Schulgeschehen auch kritische Artikel zu einem selbstgewählten Heftthema liefert. In dieser Ausgabe dreht sich alles um Digitales in…

Fakten

Erscheinungstermine

Juni und Dezember des Jahres

Auflage

300 – 500 Stück plus Online-Veröffentlichung

Umfang

ca. 80 Seiten, vollfarbig

Preis

2.00 €

Kontakt

Mail to: pulsredaktion (at) gg-ffm.de

Chefredaktion

Clara Urban, Hana Tkach Takemura, Lea Brähler, Atalay Aliefter, Luis Schwenk

Chefinnen vom Dienst

Elke Heidl (Lehrerin) und Daniela Kupetz (extern)

Die letzten Ausgaben zum Lesen

In voller Länge können hier die letzten Ausgaben von PULS durchgeblättert und auch gelesen werden.

PULS 01 – Juni 2018
Thema: Alles digital!

PULS 02 – Dezember 2018
Thema: Terror / Leben in  Not

PULS 03 – Juni 2019
Thema: Generation ???

PULS 04 – Dezember 2019
Thema: Von Wolkenkratzern und Sternen

PULS 05 – Juni 2019
Thema: Planet Corona

Treue Leser*innen…