“Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der lebendigen und internationalen Vielfalt unserer Schule im Herzen der Stadt Frankfurt.

Informieren Sie sich über unser Schulleben und das fachliche sowie pädagogische Profil.”

 

Ihr Schulleiter Claus Wirth

Countdown…
500 Jahre Goethe-Gymnasium mit Festakt im Römer der Stadt Frankfurt am 14.09.2020:

WEITERE JUBILÄUMSEVENTS →


Treffen der Ehemaligen 07.03.20 # Tanz in den Mai 30.04.20 # Jubiläumskonzert im HR-Sendesaal 15.06.20 # Schulfest 02.07.20 # Stadtgang 28.08.20

Liebe Schulgemeinde des Goethe-Gymnasiums,

 

innerhalb weniger Wochen hat Corona unser Leben, wie wir es gewohnt waren, zum Erliegen gebracht. Seit dem 16. März findet Schule nur noch auf digitalen Wegen statt. Es war ein Kaltstart in neue Unterrichtsformen und neue Formen des täglichen Miteinanders in den Familien. Wir haben diese erste Phase gemeinsam gut gemeistert, vielen Dank für Ihre aktive Mitarbeit und Ihre Unterstützung.

In den vergangenen drei Wochen hat der Abiturjahrgang die Klausuren des Landesabiturs geschrieben. Das Kultusministerium hat den Haupttermin gehalten, es ist standhaft und verlässlich geblieben, das war nicht einfach in dieser Situation. Verlässlich und trotzdem sicher für alle Beteiligten, das war die große Herausforderung. Alle – Kultusministerium, Schulämter, Schulleitungen, Kollegien, Sekretariate – haben einen guten Job gemacht.

Auf unsere Abiturientinnen und Abiturienten können wir stolz sein, sie haben gezeigt, dass Sie ihr Abitur unbedingt schreiben wollten. Sie waren sehr diszipliniert, sogar nach der letzten Prüfung. Ein Abitur ohne anschließende fröhliche Ausgelassenheit, Corona hat auch hier viel verändert. Wir werden das Feiern nachholen, es wird einen Ort und eine passende Zeit geben – versprochen ist versprochen.

Wie wird die Schule nach den Ferien weitergehen?  Ich weiß es nicht.  Ich werde Sie aber umgehend informieren, sobald ich entsprechende Mitteilungen und Anweisungen vom Hessischen Kultusministerium oder dem Staatlichen Schulamt Frankfurt erhalte.

Es gibt nicht viele Länder, in denen man lieber auf das Ende von Corona warten möchte, als in Deutschland. Haben Sie deshalb weiterhin Vertrauen zu den Entscheidungsträgern und beachten Sie die Regeln. Wir haben in den letzten drei Wochen viel erreicht, die Maßnahmen beginnen zu greifen. Jetzt müssen wir durchhalten.

Bitte tun Sie das alle, bitte halten Sie durch und beachten Sie die Regeln! Es gibt keinen besseren Weg, um gesund zu bleiben! Es ist auch der schnellste Weg zurück, zurück zur normalen Schule.

Ganz herzliche Grüße und frohe Ostern.

 

Bitte beachten Sie auch weitere Hinweise auf der Homepage.

 

Claus Wirth

Schulleiter

 

Liebe Schüler*innen und Eltern,

die aktuelle Situation ist für uns alle neu und stellt uns, insbesondere Sie als Familie, vor vielfältige und neuartige Herausforderungen. In solchen Situationen kann es natürlich auch zu offenen Fragen und Schwierigkeiten kommen.

Aus diesem Anlass möchten wir von schulischer Seite auf folgende Beratungsangebote aufmerksam machen, welche telefonisch, per Mail oder per Chat erreichbar sind.

Das Corona-Krisentelefon der Goethe-Universität

  • 069 798 46 666 (ab Montag 30.03.2020, Mo-Fr 9-14 Uhr)

Das Beratungstelefon “Corona-Zeit mit Kind” des Frankfurter Kinderschutzbundes

  • 0800 66 46 969 (ab Montag 30.03.2020, Mo-Fr. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr)

Das telefonische Beratungsangebot der Frankfurter Erziehungsberatungsstellen

  • Eine Übersicht der Beratungsstellen und Kontaktdaten finden Sie unter www.ebffm.de
  • Website sowie Beratungsangebote sind in verschiedenen Sprachen verfügbar.

bke- Onlineberatung (Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V.)

Die Onlineberatung des Haus der Volksarbeit, Frankfurt

Nummer gegen Kummer 

  • Kinder und Jugendliche: 116 111
  • Eltern: 0800 111 550

Frankfurter Kinder und Jugendschutztelefon:

  • 0800 2010 111

Gerne können Sie sich per Mail unter sozialpaedagogischeberatung@gg-ffm.de auch weiterhin an mich wenden. Ich werde mich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Silke Metzler
Pädagogische Beratung

 

Hinweis zu den schriftlichen Abiturprüfungen

 

Liebe Abiturienten und Abiturientinnen!

Da die Abiturprüfungen morgen starten, möchten wir Ihnen noch einen Hinweis zu den Verhaltensmaßregeln an den Prüfungstagen geben. Bitte beachten Sie auch an Ihren Prüfungstagen unbedingt die allgemeinen Vorsorgemaßnahmen zur Vermeidung von Ansteckungen, damit wir alle gesund bleiben.

  1. Begeben Sie sich nach dem Betreten der Schule um 08.30 Uhr bitte umgehend zur Ihrem Prüfungsplatz.
  2. Im Prüfungsraum ist ein Abstand von mindestens 2 Metern zwischen Ihnen und Ihren Mitschülern gewährleistet.
  3. Vermeiden Sie bitte auch vor und nach der Prüfung das Bilden von Gruppen und halten Sie einen Abstand von mindestens 2 Metern zu Ihren Mitschülerinnen und Mitschülern.
  4. Tauschen Sie keine Lebensmittel oder Gegenstände aus.
  5. Verlassen Sie nach Beendigung einer Prüfung umgehend die Schule und begeben Sie sich wieder nach Hause.

 

Marco Penirschke (Studienleiter)

 

 

Unterricht + Lehrer/innen

Alle Fächer von 5.– 13. Klasse mit Fachbereichsleitung und Fachgruppensprecher/innen im Überblick.

Liste des Lehrer/innenkollegiums →

Der echte Schüler

lernt aus dem Bekannten das Unbekannte entwickeln

und nähert sich dem Meister.

Johann Wolfgang von Goethe

Schullandheim

Das Goethe-Gymnasium besitzt als einzige Frankfurter Schule noch ein eigenes Schullandheim in Oberreifenberg im Taunus.

Unser Landheim →

Bildschirmfoto 2019-04-01 um 11.11.03

Ganztagsangebot

Unterstützt duch den Internationalen Bund (IB) Südwest gGmbH für Bildung
und Soziale Dienste – freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit.

Was bedeutet Ganztags-Profil I?

Ganztagesbereich

Das Goethe-Gymnasium ist eine Schule mit Ganztagsangeboten-Profil I und bietet als solche auch nach Ende des Vormittagsunterrichtes Angebote in und nach der Mittagspause. Wir bemühen uns hierbei, Schule nicht nur als Lernbereich, sondern auch als Lebensbereich entsprechend unseren Möglichkeiten Stück für Stück weiter auszugestalten.

Während der jeweiligen Mittagspause können unsere Schülerinnen und Schüler:

  • In der Cafeteria essen (bitte vorbestellen!).
  • Das Bewegungsangebot „Bewegte Pause” mit Spielgeräten aus der Spielhütte nutzen (noch nicht in allen Pausen möglich).
  • Sich in die Bibliothek zurückziehen.

Nach Ende der Mittagspause gibt es die Möglichkeit:

  • An „Hausaufgaben & mehr” teilzunehmen.
  • Spezielle Förderkurse (Unter- und Mittelstufe) bzw. die Lernlabore (ab E-Phase) zu nutzen.
  • Eine Arbeitsgemeinschaft / Projekt zu besuchen.

Kontakt

Herr Rami Al-Dabat

Koordinatorin Ganztag am GG / Internationaler Bund
ganztag (at) gg-ffm.de

und

Frau Reifenberg
rf (at) gg-ffm .de

 

Angebote Schuljahr 2019 / 2020

Übersicht des aktuellen Ganztagsprogramms im Downloadbereich.

Cafeteria / Mittagessen

Die Cafeteria hat Mo. bis Fr. von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.
Backwaren, Getränke sowie belegte Brötchen werden bis ca. 15.30 Uhr angeboten.
Warmes Essen gibt es von ca. 11:45 Uhr bis ca. 14:30 Uhr.

Das warme Essen für die Mittagsverpflegung am Goethe-Gymnasium wird jeden Morgen durch die Firma GEG Gastro Service frisch gekocht und angeliefert.

Mehr dazu →

Bibliothek / Stillarbeit

Die Bibliothek ist mit ihrem vielfältigen Medienangebot, den Schreib- und Recherche-Arbeitsplätzen, einem separaten Arbeitsraum mit Smartboard sowie einer gemütlichen Leseecke nicht nur ein Ort des Lernens und Lesens, sie bietet auch Raum für Ruhe und Entspannung – ist ein Ort für Kommunikation und sozialer Treffpunkt.

Öffnungszeiten

Montag 9:15 – 12:00 Uhr
Dienstag 9.00 – 15.30 Uhr
Mittwoch 9:00 – 12:30 Uhr
Donnerstag 9:00 – 12:00 Uhr
Freitag 9:00 – 12:30 Uhr

Leitung

Frau Fosia Musharraf
Tel.: (069) 212 – 39378
E-Mail: fosia.musharraf (at) stadt-frankfurt.de

Mehr über unsere Bibliothek →

Spielhütte

In der Spielhütte finden die Schülerinnen und Schüler während der 15 Minutenpausen und in der Mittagspause verschiedene Spiel- und Sportgeräte, sodass die Pausen als Bewegungszeit wahrgenommen werden können.

Die Ausleihe der Spielgeräte organisieren die  →Streitschlichter.

Lerncoaches / Hausaufgaben

  • Im Rahmen der Mittagsbetreuung von 14:10 – 15:45 Uhr.
  • Anwesenheit der verbindlich angemeldeten Kinder wird kontrolliert.
  • In ruhiger Atmosphäre gewissenhaft Hausaufgaben erledigen.
  • Unterstützung von betreuenden Lehrkräften und Lerncoaches bekommen.

Kontakt: Frau Despina Domani

Chor 5-7 / Junges Orchester

Offene musikalische Arbeitsgemeinschaften:

  • Chor 5-7
  • Junges Orchester 5-8

Mehr zum Schwerpunkt Musik →

Fördern & Fordern

  • Deutsch-Förderunterricht
  • Conversation & More

Digitale Helden

Das Team Digitale Helden bildet Lehrkräfte und Schüler/innen aus, die jüngere Schüler/innen beim Umgang mit persönlichen Daten im Internet, sozialen Netzwerken und bei der Prävention von Cybermobbing beraten.

Mehr zu den Digitalen Helden

Schulband

Für alle Klassen, mit Stimmbildung.

Schülerzeitung PULS

Wöchentliche Redaktionstreffen, offen für alle Klassen, fester Kern an Schüler/innen.

Erscheinungstermine

Juni und Dezember des Jahres

Auflage

500 Stück

Kontakt zur Redaktion

pulsredaktion (at) gmail.com

Mehr über PULS →

Schach / Magic / Fußball etc.

Das Goethe-Gymnasium bietet stets zahlreiche AGs zur Wahl pro (Halb)jahr an, für unterschiedliche Altersgruppen. Lehrer / innen und engagierte Externe sind für die AG-Leitungen verantwortlich.

Aktueller AG-Plan im Download-Bereich →

Theater spielen

In der langjährigen Theater-AG unter Leitung von Frau Kreisl entstehen mit den Schüler / innen tolle Aufführungen in der Aula. Das Theater-Angebot gilt für die 5. – 7. Klasse.

Aktueller AG-Plan im Download-Bereich →

Essbarer Schulgarten-AG

In dieser AG wollen wir ein Stück des Schulhofs nach und nach in einen schönen Schulgarten umwandeln. Ihr lernt das Anlegen von Beeten und eines Komposts, sowie das Anpflanzen, Säen und Ernten von Gemüse, Kräutern und Blumen. Selbstverständlich sollen auch Speisen aus dem Geernteten hergestellt werden. Wenn du Spaß am Graben unter freiem Himmel hast, und erfahren möchtest, woher unsere Lebensmittel kommen, dann bist du hier richtig.
Die AG findet auch bei schlechtem Wetter statt.

AG-Leitung:  Irina Cachay

Wer:             Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis Q4
Wann:          Mittwochs 8. & 9.Stunde
Wo:              Schulgarten oder Raum 104

Aktueller AG-Plan im Download-Bereich →

500

Jahre

1.150

Schüler/innen

7.000

Bücher in der
Bibliothek

63

Nationen

47

Grundschulen